Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen

Die Esslinger Gesamtkirchengemeinde ist ein Zusammenschluss von neun Teilkirchengemeinden, die rechtlich selbständig sind. Sie gestalten ihre Angebote in Verkündigung, Seelsorge, Mission und Diakonie eigenständig. Sie haben einen eigenen Kirchengemeinderat, welcher die Arbeit verantwortet und begleitet. Von der Gesamtkirchengemeinde werden vor allem übergreifende Aufgaben wahrgenommen.

Die Evang. Gesamtkirchengemeinde gehört zum Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen.

Meldungen aus der Gesamtkirchengemeinde

© Roman Weis, soan architekten boländer hülsmann gbr

13.10.17 Kirchengebäude als Zukunftsaufgabe

„Kirchengebäude und ihre Zukunft“ ist der Titel einer Ausstellung, die am Mittwoch, 18. Oktober, um 17 Uhr in der Esslinger Franziskanerkirche eröffnet wird. Sie zeigt die Ergebnisse eines gleichnamigen Wettbewerbs, den die Wüstenrot-Stiftung ausgeschrieben hatte.

mehr

© U. Rapp-Hirrlinger

12.10.17 Sprachbildung hilft allen Kindern

Sprache ist der Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe und zum gegenseitigen Verständnis. Aus diesem Grund engagierten sich viele evangelische Kindergärten im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen seit langem in der Sprachbildung. Mit der Aufnahme in das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ wird diese...

mehr

© U. Rapp-Hirrlinger

30.09.17 Seelsorge rückt in den Mittelpunkt

Pfarrer Jörg Bauer verlässt nach 13 Jahren die Evangelische Kirchengemeinde Oberesslingen und wechselt als Klinikseelsorger nach Stuttgart. Am 22. Oktober wird er verabschiedet.

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • So gelingt Inklusion

    In Mergelstetten wachsen im evangelischen Gemeindehaus Kinder mit und ohne Behinderungen gemeinsam auf. Unterstützt wird das Projekt mit Geldern aus dem Fonds "Inklusion Leben".

    mehr

  • Nähwerkstatt für Flüchtlinge

    In Sulz am Neckar im Kreis Rottweil haben Ehrenamtliche eine Nähwerkstatt für Flüchtlinge gegründet. Seit März 2017 entstehen dort bunte Taschen, Schürzen und Tischläufer. Eva Rudolf hat die Nähwerkstatt besucht.

    mehr

  • Kostenlos ins Bibelmuseum

    Am 31. Oktober verzichtet das Stuttgarter Bibelmuseum auf Eintrittsgelder. Besucher können sich die Ausstellung zwischen 12 und 17 Uhr kostenlos ansehen. Um 14 Uhr wird es mit Museumsdirektorin Franziska Stocker-Schwarz eine Gratisführung durch die Ausstellungsräume geben.

    mehr