Kindergarten Wiflingshausen

Wiflingshauser Str. 95
73732 Esslingen
0711 37 68 41
Leitung: Tanja Hechler
wiflingshausendontospamme@gowaway.ev-kita-es.de

Betreuungsangebot
2 Gruppen
eine Nestgruppe für die 2-3 Jährigen
35 Kinder von 2-6 Jahren
5 Pädagogische Fachkräfte
1 FSJ

Öffnungszeiten
Montag -Freitag 8-13Uhr (flexible Abholzeit von 12-13Uhr)
Montag und Mittwoch 14-16.30Uhr
Verlängerte Öffnungszeiten:
Montag -Freitag 7.30- 13.30Uhr (flexible Abholzeit von 12-13.30Uhr)

Der Evang. Kindergarten liegt im Ortsteil Wiflingshausen und ist mit der Buslinie 112 gut erreichbar.

Konzept
Die Spielbereiche der Kinder sind in zwei Gruppenräume aufgeteilt, die sich über zwei Ebenen erstrecken. Der Kindergarten bietet sowohl eine Kuschelhöhle, eine Leseecke, ein Atelier für kreative Ideen der Kinder, Baumaterialien, eine Theaterecke, ein Bällebad und ausreichend Spielmaterialien für alle im Kindergarten vertretenen Altersstufen. Ein schöner Außenbereich erweitert die Innenspielbereiche.

Zweimal wöchentlich finden altersspezifische Angebote statt, in denen an Projektthemen gearbeitet wird. Einmal die Woche gehen die 4-6 Jährigen in die Turnhalle im Nachbarort zum Turnen, die 2-3 Jährigen turnen im Kindergarten. Außerdem bereichern eine Sportwoche und eine Waldwoche das Bewegungsangebot im Kindergartenjahr. Jeden Monat wird einmal gemeinsam mit den Kindern gekocht. Auch eine Lesepatin kommt wöchentlich in den Kindergarten. Gemeinsam mit den Kindern und deren Familien werden die kirchlichen Festtage und ein gemeinsames Sommerfest gefeiert.

Die Gartenphase, die bei fast jedem Wetter stattfindet, bildet gleichzeitig die Abholzeit und den Abschluss des Vormittags.


Konzept

Die Spielbereiche der Kinder sind in zwei Gruppenräume aufgeteilt, die sich über zwei Ebenen erstrecken. Der Kindergarten bietet sowohl eine Kuschelhöhle, eine Leseecke, ein Atelier für kreative Ideen der Kinder, Baumaterialien, eine Theaterecke, ein Bällebad und ausreichend Spielmaterialien für alle im Kindergarten vertretenen Altersstufen. Ein schöner Außenbereich erweitert die Innenspielbereiche.

Zweimal wöchentlich finden altersspezifische Angebote statt, in denen an Projektthemen gearbeitet wird. Einmal die Woche gehen die 4-6 Jährigen in die Turnhalle im Nachbarort zum Turnen, die 2-3 Jährigen turnen im Kindergarten. Außerdem bereichern eine Sportwoche und eine Waldwoche das Bewegungsangebot im Kindergartenjahr. Jeden Monat wird einmal gemeinsam mit den Kindern gekocht. Auch eine Lesepatin kommt wöchentlich in den Kindergarten. Gemeinsam mit den Kindern und deren Familien werden die kirchlichen Festtage und ein gemeinsames Sommerfest gefeiert.

Die Gartenphase, die bei fast jedem Wetter stattfindet, bildet gleichzeitig die Abholzeit und den Abschluss des Vormittags.