Aktuelle Meldungen

02.12.17 Kerzentisch für die Esslinger Stadtkirche

Eine Kerze anzünden, zur Ruhe kommen, vielleicht meditieren – diese Möglichkeit gibt es jetzt in der Stadtkirche St. Dionys in Esslingen. Ein Kerzentisch im nördlichen Seitenschiff lädt dazu ein.

mehr

Ein breites Bündnis für eine kommunale Sorgekultur

„Letzte Fragen: Esslingen im Dialog“ heißt ein Pilotprojekt des Hospiz Esslingen, das die Entwicklung einer kommunalen Sorgekultur in Esslingen zum Ziel hat. Dadurch soll die gesamte Gesellschaft in die Verantwortung für ein gutes Leben und Sterben einbezogen werden. Das in Baden-Württemberg bisher...

mehr

02.11.17 Aus der Not eine ökumenische Tugend gemacht

Der evangelische Kirchenchor Zell am Neckar begeht in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wird am 12. November um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Esslingen-Zell gefeiert. „Du hast uns dein Wort gegeben“ ist die Veranstaltung mit Texten, Liedern und Chorsätzen zu 500 Jahren...

mehr

26.10.17 Frühes Zeugnis der Reformation bekommt neuen Platz

Lange fristete eines der frühesten Zeugnisse der Reformation in Esslingen ein Dasein im Verborgenen. Der Grabstein von Matthis Herwart wurde jetzt von der Sachsenkapelle in das südliche Seitenschiff der Stadtkirche versetzt.

mehr

25.10.17 Für ein gutes Lebensende ist jeder mit verantwortlich

„Letzte Fragen: Esslingen im Dialog“ heißt ein Pilotprojekt des Hospiz Esslingen, das die Entwicklung einer kommunalen Sorgekultur in Esslingen zum Ziel hat. Am 28. November gibt es zu dem in Baden-Württemberg bisher einmaligen Projekt eine Auftaktveranstaltung.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.11.19 | Im Club der frommen Dichter

    Pfarrerin Martina Reister-Ulrichs (Heidelberg) und Prädikant Manfred Stauß (Stuttgart) sind die besten Slammer der Landeskirchen in Baden und Württemberg. Die beiden setzten sich am Freitagabend beim Preacher Slam 2019 in der Stuttgarter Steigkirche durch.

    mehr

  • 15.11.19 | Kirchen und Sport rücken zusammen

    Die vier Kirchen in Baden-Württemberg und der Landessportbund wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Das ist Ergebnis eines Spitzentreffens am Freitag im Kloster Maulbronn. Gemeinsames Ziel ist es, Menschen aller Altersgruppen für gesellschaftliches und sportliches Engagement zu gewinnen.

    mehr

  • 15.11.19 | Was tun gegen Antisemitismus?

    „Herausforderung Antisemitismus“ lautet das Thema der Jahrestagung des Pädagogisch-Theologischen Zentrums Stuttgart (ptz) und des Religionspädagogischen Instituts Karlsruhe (RPI) am Montag in Stuttgart.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de